Kreuzfahrtschiff mit Klanghaus: Die Besonderheiten der neuen Mein Schiff 3 auf einen Blick

meinschiff 3

Gebaut: STX Werft Turku 2014/Finnland.
Reederei: TUI Cruises Hamburg
Passagiere: rund 2500
Crew: rund 1000
Taufe: 12. Juni 2014 Hamburg
Jungfernfahrt: Start 13. Juni. Ziel: Mallorca
Länge: fast 300 Meter
25 Meter langer Außenpool – Rekord auf den Weltmeeren
Balkone mit Glasboden, 37 Meter über dem Meer
Maritimes Museum mit Exponaten des Internationalen Maritimen Museums in Hamburg
Meerleben – Wissenschaftliche Informationen rund um die Weltmeere

Uhrzeit an Bord

Premium All Inklusive (keine bösen Überraschungen bei der Abschlussrechnung an Bord)
Rund 80 Prozent der Kabinen haben Balkone.

Klanghaus – der erste Konzertsaal auf einem Traumschiff
Neue Spielstätte auf der Mein Schiff Flotte und erste kammermusikalische Philharmonie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – durch bestimmte Sound-Technik ist die Akustik renommierter Konzerthäuser nachstellbar – auf 270 qm gibt es Platz für bis zu 300 Gäste.

Neue Spielstätte auf der Mein Schiff Flotte und erste kammermusikalische Philharmonie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes – durch bestimmte Sound-Technik ist die Akustik renommierter Konzerthäuser nachstellbar – auf 270 qm haben wir Platz für bis zu 300 Gäste

klanghaus
· Das Programm umfasst acht verschiedene Formate, neben klassischer Musik auch Theater und Kleinkunst – hierfür ist permanent ein Streichquartett an Bord, außerdem wird die Künstler-Cast um Schauspieler aufgestockt – ein Auszug aus dem Programm:

o 20.000 Meilen – eine szenisch-theatralische Lesung mit Orgelmusik von Orgelstar Cameron Carpenter

o Der Neurosen-Kavalier – Deutschlands erfolgreichste Boulevardkomödie exklusiv für uns inszeniert

o Midlife Cruises – Stand–Up Comedy vom Feinsten und Gemeinsten

o Eine Kleine Nachtmusik – das tägliche Konzert des Streichquartetts

· Kooperationen mit dem Deutschen-Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) und dem Schlosspark Theater Berlin unter Leitung von Dieter Hallervorden, die als Gastkünstler an Bord kommen

· durch flexible Bestuhlung und Erweiterung des Raums sind außerdem Kinoerlebnisse mit Surround-Sound, multimediale Vorträge geplant – außerdem sind Tanzveranstaltungen wie Bälle denkbar

Beispiel für eine Balkonkabine auf Deck 9
Foto: E. Hasse
DSCF2315

DSCF2316

Weitere Informationen. www.tuicruises.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.