MS Deutschland fährt jetzt für Phoenix-Reisen

Das ist eine kleine Sensation:  Phoenix Reisen hat das ehemalige ZDF-Traumschiff MS Deutschland für die Sommersaison 2016 und folgend gechartert.
Der Vertrag wurde gerade erst unterschrieben, die Neuigkeit ist perfekt. Geschäftsführer Benjamin Krumpen: „Wir freuen uns sehr, dass wir die MS Deutschland wieder in ihre Heimat zurückholen und allen Stammgästen sowie neuen Interessenten dieses schöne Schiff präsentieren dürfen“.
Das Schiff mit treuer Fangemeinde passt wunderbar in das Hochsee-Portfolio, bestehend aus MS Amadea, MS Artania und MS Albatros, heißt es bei dem Reiseveranstalter mit Sitz in Bonn.

MS Deutschland geht nach Überführung im Frühjahr 2016 in die Werft, um dort den typisch türkisfarbenen Farbanstrich und Phoenix-Schriftzug zu erhalten. Natürlich werden auch Renovierungen vorgenommen. Höhepunkt der Veränderungsmaßnahmen ist die Installation französischer Balkone für die Außenkabinen der Decks 7 und 8.

Die Deutschland verbringt den Sommer 2016  im Nordmeer. Am 14.05.2016 startet die erste Reise unter Phoenix Reisen Regie zu norwegischen Fjorden. Es folgen Kreuzfahrten zum Nordkap und nach Spitzbergen, durch die Ostsee, rund um England und eine große 23-tägige Tour nach Grönland.

Die Reederei Peter Deilmann war im vergangenen Jahr insolvent geworden. Nach langem Hin und Her wurde das Schiff schließlich an eine amerikanische Reederei verkauft.

Im Sommer 2015 hatte zunächst Plantours die Deutschland gechartert – im Auftrag des ADAC.

Möglich wurde das durch einen Chartervertrag zwischen der Bremer Reederei Plantours und dem neuen US-amerikanischen Eigentümer. Weil das Plantours-Schiff MS „Hamburg“ länger als geplant einen Werftaufenthalt in Bremerhaven absolvieren musst, konnte die frisch überholte „Deutschland“ insgesamt vier Reisen bis Ende Juli übernehmen. Danach wurde das frühere ZDF-Traumschiff an die amerikanische Uni-Organisation „Semester at Sea“ verchartert.

Informationen: www.PhoenixReisen.com und in den Phoenix Reisen Katalogen.

Dieser Beitrag wurde unter Kreuzfahrten & mehr abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.