Kreuzfahrten aus journalistischer Perspektive

Seit vielen Jahren schreibt Edgar S. Hasse in Hamburg über den Hafen als Tourismusattraktion, den wachsenden Kreuzfahrtstandort an der Elbe und das Abenteuer und den Luxus einer Seereise.  Als Journalist kennt er viele Traumschiffe aus eigener Anschauung und mit dem Blickwinkel hinter die Kulisse. Im Folgenden einige Links zu ausgewählten Beiträgen für die WELT-Gruppe.

MS „Europa“, Hapag-Lloyd-Kreuzfahrten:

http://www.welt.de/reise/article12109010/Hapag-Lloyd-verjuengt-die-neue-MS-Europa.html

„Queen Mary 2“, Cunard, Transatlantik-Passage von NY nach Hamburg

http://www.welt.de/print-welt/article148234/Als_die_Hamburger_aus_dem_Nebel_auftauchten.html

Aida Cruises:

Als einer der Ersten an Bord von AIDAdiva:

http://www.welt.de/welt_print/article820131/Ein_typisch_deutscher_Garten_Eden.html

Ein Gedanke zu „Kreuzfahrten aus journalistischer Perspektive

  1. Marvin

    Hallo Johannes, das Video ist im Hamburger Hafen entstanden. Ich habe 18. bis 22. April 2009 aber eine Reise auf der Aida Luna von Hamburg Richtung Oslo gehacmt. Hat mir gut gefallen. Kenne nun leider nicht die Nordeuropa 1 Tour aus dem Kopf :-/

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.