Die schönsten Andenken aus der Antarktis gibt’s auf den Falklandinseln

Der Harbour Gift Shop an der Ross Road von Stanley (Falklandinseln) gilt als die größte Pinguin-Andenken-Sammlung der Welt. Dort dreht sich alles um eines: Pinguine, und zwar in jeder Form.
089
Besser Reisen mit Pinguinen. Alle Fotos: E. Hasse
Mein Rundgang dauerte fast eine Stunde – und immer wieder entdeckte ich Neues und Überraschendes bei den Pinguin-Andenken. Teilweise Made in China. Koffer im Pinguin-Look, Wanduhren zum Preis von 22 Britischen Pfund oder Unterwäsche für die Kinder. Hier eine kleine Auswahl. Die Anreise erfolgt am besten mit dem Schiff, vom Hafen sind es vielleicht zwei Minuten Fußweg Richtung anglikanische Kirche. Die Straße direkt am Atlantik führt zum neuen Heimatmuseum der Falklandinseln.

Der neueste Schrei waren Weihnachten 2014 aus Asien importierte Christbaumkugeln zum Preis von 1,50 Pfund, die als „unkaputtbar“ angepriesen werden. Gern gekauft werden auch kleine Kaiser- sowie Königspinguine aus Gips mit roten Weihnachtsmützen und Mänteln zum Preis von knapp acht britischen Pfund.

Vor allem Kreuzfahrtouristen kaufen im Harbour Gift Shop oder im Captains Shop auf der anderen Straßenseite ein. „In Stanley gibt es das größte Pinguin-Devotionalien-Angebot der Welt“, sagt der Bremer Biologe und Mediziner Rolf Schiel. Der HNO-Arzt begleitet häufiger Kreuzfahrtreisen als Lektor. Er hat die Antarktis schon 50 Mal bereist – nicht zuletzt wegen der Pinguine.

074
Pinguin-Time

076
Schon von Kindesbeinen an mit Pinguinen leben
078
Stets auf der richtigen Buchseite

079
Heißer Kaffee mit den Tieren aus der Polarregion

081

101
In diesem Gebäude an der Ross Road gibt es all die schönen Dinge zu kaufen

Und wo liegen eigentlich die Falklandinseln?
karte falkland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.